Festival

 

Die Berlin Music Video Awards sind ein jährlich stattfindendes Independent-Festival, das 2013 gegründet wurde und inzwischen seinen festen Platz in der Filmszene eingenommen hat.

Wir bieten eine Plattform für sowohl etablierte und unbekannte talentierte KünstlerInnen und unterstützen den Ideenreichtum von VideokünstlerInnen und fördern künftige Kooperationen.  Es ist eines der führenden Networking-Events für die Video- und Musikindustrie in Europa.

Mit einer riesigen Auswahl an Musik Video Marathons, professioneller Jury Bewertung, Live-Auftritten, Workshops rund ums Filme machen und dem Netzwerk-Event, ist das Festival nicht nur ein Treffpunkt für KünstlerInnen der Filmbranche, sondern auch für Musiker und Musikbegeisterte.

 

Unabhängig von Sprache, Genre oder Popularität setzen

die BMVA auf Qualität, Originalität und Vielfalt.

 

Highlights von den Berlin Music Video Awards 2017

 

BERLN MUSIC VIDEO AWARDS 2017 –  4 DAYS HIGHLIGHT by berlinmusicvideoawards

 

Highlights von den Berlin Music Video Awards 2016

 

BERLIN MUSIC VIDEO AWARDS 2016 – 4 DAYS HIGHLIGHT by berlinmusicvideoawards

 

Highlights von den Berlin Music Video Awards 2015

 

BERLIN MUSIC VIDEO AWARDS 2015 – 4 DAYS HIGHLIGHT by berlinmusicvideoawards

 

Highlights von den Berlin Music Video Awards 2014

 

BERLIN MUSIC VIDEO AWARDS 2014 HIGHLIGHTS… by berlinmusicvideoawards

 

Highlights von den Berlin Music Video Awards 2013

 

Berlin Music Video Awards 2013 highlights: Big… by berlinmusicvideoawards

 

In jeder Kategorie erhält der Gewinner ein einmalige BMVA-Trophäe sowie tolle Sponsorenpreise. Der Gewinner für das beste Musikvideo wird zum krönenden Abschluss am letzten Tag des Festivals verkündet und erhält 3.000 €.

 

Um die Gewinner der 1. Ed. der BMVA 2013 zu sehen, klicken sie hier.

Um die Gewinner der 2. Ed. der BMVA 2014 zu sehen, klicken sie hier.

Um die Gewinner der 3. Ed. der BMVA 2015 zu sehen, klicken sie hier.

Um die Gewinner der 4. Ed. der BMVA 2016 zu sehen, klicken sie hier.

Um die Gewinner der 5. Ed. der BMVA 2017 zu sehen, klicken sie hier.